Berufskraftfahrer

Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Die Fahrschule Tischmacher bietet zukunftsorientiert Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für jeden gewerblichen Fahrer besteht laut BKF die Weiterbildungspflicht. Das bedeutet, dass Du mindestens alle 5 Jahre 5×7 Stunden Weiterbildung absolvieren musst. Du kannst also entweder einmal pro Jahr 7 Stunden Weiterbildung oder 5 Tage am Stück je 7 Stunden eine Weiterbildung besuchen.

Unser angebot

Es ist nicht immer leicht, Weiterbildungstermine in das tägliche Geschäft einzuplanen. Daher passen wir uns an Deinen Zeitplan an. Egal ob ein Tag pro Jahr oder alle 5 Weiterbildungstage am Stück. Unsere Weiterbildung findet immer dann statt, wenn du diese brauchst! 

Und nicht nur die Weiterbildung wird für dich organisiert! Auf Wunsch informieren wir dich auch darüber,

  • wenn die Untersuchung eines Fahrers abläuft
  • wie lange die Fahrerkarten noch gültig sind
  • und geben einen Hinweis, wenn für Fahrer neue Module oder Weiterbildungen geplant werden sollten.